Aktuell


Beiträge aus dieser Kategorie:


„Jeder gibt, was er kann!“ Bamberger Tafel braucht dringend weitere Unterstützung 40 ehrenamtliche Helfer im Alter von 18 bis 67 Jahren sind Woche für Woche unter der Regie von Michaela Revelant und Wilhelm Dorsch an zwei Nachmittagen Lebensmittel, Kleidung und Haushaltsgegenstände an Bedürftige ausgeben. Als „Bamberger Tafel“, Vinzenzverein Bamberg e.V. gehört die Organisation zum Netzwerk des Bundesverbandes […]

weiterlesen

Am 26.03.2019 fand unter der Anleitung von drei Trainern der Rugby-Abteilung des FC Eintracht Bamberg eine Doppelstunde zum Thema Rugby auf dem Sportplatz der Wirtschaftsschule statt. Die Schüler der Klasse 10B mit ihrem Sportlehrer Dominik Weiß erlangten dabei Einblicke in die facettenreiche Sportart, wobei unsere Jungs zunächst körperlos, später dann auch mit hartem Körperkontakt agierten. […]

weiterlesen

Die Schülerinnen und Schüler des Wahlfaches Stark gegen Rassismus drehten unter der Leitung von StRin i.B. Verena Heinrich einen Kurzfilm zum Thema Gerechtigkeit. Es geht um die Akzeptanz äußerer Merkmale, in denen wir uns unterscheiden, wobei eine überzogene Darstellung der Diskriminierung eines Mädchens aufgrund seiner Haarfarbe gezeigt wird. So werden Vorurteile wegen des Aussehens ad […]

weiterlesen

Die Klassen 10a und 10b diskutieren mit Landtagsabgeordneten. Im Rahmen des Projekts “klar.text” waren die Schüler*innen der Klassen 10 a und 10 b am Mittwoch, den 13. März 2019, zusammen mit den Lehrkräften Elena Siener und Bernd Krügel zu einem Informationsbesuch in den Landtag nach München eingeladen.   Die Landeshauptstadt begrüßte die Schülergruppe mit strahlendem Sonnenschein, […]

weiterlesen

Wahlfach Französisch besucht Kaeser Kompressoren in Coburg In Zusammenarbeit mit dem Deutsch-Französischen-Jugendwerk öffnen am deutsch-französischen Entdeckungstag jedes Jahr deutsche und französische Unternehmen und Institutionen Schüler*innen ihre Tür, um ihnen einen Einblick in den deutsch-französischen Berufsalltag zu geben und die Sprache und Kultur des Nachbarlandes näher zu bringen. Am 19. März 2019 besuchten deshalb die Schüler*innen […]

weiterlesen