Aktuell


Beiträge aus dieser Kategorie:


Rund um den 9. Mai setzte Bamberg ein Zeichen der Verbundenheit mit den Partnerstädten – insbesondere in schweren Pandemie-Zeiten Der 9. Mai hat in Europa eine besondere Bedeutung: Denn an diesem Tag wurde 1950 die Schumann-Erklärung unterzeichnet, der Grundstein für die heutige Europäische Union. Seit 1985 wird damit jährlich am Europatag auf dieses einmalige Friedensprojekt […]

weiterlesen

Fränkischer Tag – Mittwoch, 14.04.2021

weiterlesen

Unterrichtsbetrieb: Schreiben an die Eltern Mehr Sicherheit durch Selbsttests an bayerischen Schulen Mit regelmäßigen und kontinuierlichen Testungen soll der Schulbetrieb im Freistaat sicherer gestaltet werden. Dies soll durch Selbsttests für bayerische Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler ermöglicht werden.  Hier eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen zu Selbsttests: Schülerinnen und Schüler testen sich in der Schule in […]

weiterlesen

Unter dem Motto „Kunst gegen Komasaufen“ veranstaltet die DAK bereits seit zwölf Jahren den Plakatwettbewerb  „bunt statt blau“.  Bei diesem tollen Projekt – unter Leitung von Claudia Calzada – muss sich jeder auf seine Weise – frei, eigenständig und kreativ – mit dem Thema Alkohol auseinandersetzen! Ein Impuls, der für uns ALLE – nicht nur für […]

weiterlesen

Die Planspiel-Börse-Gruppe „Kräuterbutterbrödla“ der Klasse 11a erzielte in diesem Schuljahr den 3.Platz in Bamberg. Ihr Startkapital von 50.000,00 € wurde von den vier Schüler*innen um fast 7.500,00 € vergrößert. Dabei brachte vor allem die SnapChat-Aktie enorme Gewinne. Die Schülerinnen Jule Hüttner und Lena Brosig, sowie die Schüler Artur Dukart und Konstantin Kroack haben diesen Trend […]

weiterlesen