Zurück in die Zukunft IV. – Schülerlandeswettbewerb „Erinnerungszeichen“

3 Mädchen aus der Klasse 8c nehmen am diesjährigen Schülerlandeswettbewerb  „Erinnerungszeichen“ – Bayern um 1500, Zeit für Neues? – teil.

Unter dem Motto „Zurück in die Zukunft IV.“ reisten sie dabei ins Bamberg des 16. Jahrhunderts und erforschten, was in dieser Zeit wichtig war und was bis heute noch Bedeutung hat. Auf diesen Spuren wandelnd erforschten die Mädchen die Stadt, erkundeten Baudenkmäler und dokumentierten diese.

Anhand einer Power-Point-Präsentation sind die Mädels nun dabei, eine Stadtführung durch das 16. Jahrhundert zu gestalten, in der die Stadt- und Bistumsgründer: das Kaiserpaar Heinrich und Kunigunde – den Zeitreisenden MartyMcFly und Doc Brown – Rede und Antwort stehen.

Einsendeschluss des Schülerwettbewerbs: 19. März 2018 – wir sind gespannt, ob wir einen der vielen Landespreise gewinnen werden.