Team Nagengast zum Dritten

Beim 27. Basketballturnier für ehemalige und jetzige Schüler der Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule setzte sich die Mannschaft um Kapitän Jörg Nagengast souverän durch und sicherte sich damit zum dritten Mal den begehrten Titel.

Schwierigkeiten bereitete dem Champion lediglich der Titelverteidiger Burger, der dem späteren Gewinner nur denkbar knapp mit 21:19 unterlag. Den 2. Turnierplatz belegte das Team Bertelmann, während die Schulauswahl mit Spielführer David Kraus hinter Burger auf dem 4. Platz landete.

In einem Einlagespiel besiegte die Lehrermannschaft überraschend eine Turnierauswahl mit 38:34 und konnte damit nach vielen Jahren mal wieder einen Erfolg für die Pauker verbuchen.

Bei der abendlichen Siegerehrung überreichte Schulleiter Martin Mattausch den Siegerpokal und die Preise und lud schon jetzt für das 28. Turnier im nächsten Jahr ein.