“Oh Gott! – Wer liebt schon einen Ausländer?”

Unsere WS-Schulspielgruppe präsentiert am Donnerstag, den 14. Juni 2018 um 18 Uhr im Kleinen Atrium unserer Schule unter Leitung von Herbert Bürk das selbst erarbeitete Theaterstück “Oh Gott!  –  Wer liebt schon einen Ausländer?” Populisten, die Vorurteile pflegen und verbreiten, um politische Vorteile zu erhalten,  sind weltweit im Vormarsch! Differenziertes Denken und Pressefreiheit werden dabei […]

weiterlesen

We are young – We are beautiful … Theater im vollbesetzten Musiksaal

Das Leben ist ein kostbares Geschenk … – jeder von uns ist einzigartig … – trotz mancher Ecken und Kanten … – ja gerade dies macht jede Person zur einzigartigen Persönlichkeit! In vielen unterschiedlichen Szenen wurden Probleme und Situationen überspitzt karikaturistisch – in der Sprache der Jugendlichen – aufgezeigt, um dem Zuschauer Impulse zu geben, über […]

weiterlesen

Theateraufführung am 1. Juni 2017 um 18 Uhr im Musiksaal

Unsere WS-Schulspielgruppe  unter Leitung von Herbert Bürk präsentiert am Donnerstag, den 1. Juni 2017 um 18 Uhr im Musiksaal: We are young – we are beautiful! Trotzdem – das Leben ist kein Ponyhof! Der Inhalt unseres selbst erarbeiteten Theaterstückes: Wünsche und Träume, die hat jeder, gehen aber nicht immer in Erfüllung! Vielleicht entdeckt der eine […]

weiterlesen

We are young – we are beautiful! Trotzdem – das Leben ist kein Ponyhof!

Dies ist der Titel unseres selbst erarbeiteten Theaterstückes, das wir auf unserem dreitägigen Theater-Work-Shop im Pfadfinderheim in Friesen eingeprobt haben. Die Theateraufführung wird am Donnerstag, den 1. Juni 2017 um 18 Uhr in unserem Musiksaal stattfinden!

weiterlesen

Bamberger Schultheatertage

Die WS-Schulspielgruppe spielte unter Leitung von Herbert Bürk im ausverkauften Großen Haus des E.T.A.-Hoffmann-Theaters im Rahmen der 21. Bamberger Schultheatertage am 17. April 2015 das Stück „14 – 14 Szenen mit 14 Jugendlichen um die 14“ von Volker Zill. Zum Inhalt: Misa will gemocht werden und Alexander will die Weltherrschaft. Lucy macht Sport und George […]

weiterlesen