Auch unter Corona-Bedingungen an der Börse erfolgreich

Die Planspiel-Börse-Gruppe „Kräuterbutterbrödla“ der Klasse 11a erzielte in diesem Schuljahr den 3.Platz in Bamberg. Ihr Startkapital von 50.000,00 € wurde von den vier Schüler*innen um fast 7.500,00 € vergrößert. Dabei brachte vor allem die SnapChat-Aktie enorme Gewinne. Die Schülerinnen Jule Hüttner und Lena Brosig, sowie die Schüler Artur Dukart und Konstantin Kroack haben diesen Trend […]

weiterlesen

WS-Schüler*innen auf Platz 1 und 2 – und Sieger in der Nachhaltigkeitswertung unter 169 Teams

Vom 26. September bis 12. Dezember 2018 spekulierten wieder zahlreiche Bamberger Schüler- Gruppen mit einem fiktiven Startkapital in Höhe von 50 000 Euro an der Börse.

weiterlesen

1. Platz im Planspiel Börse 2017 geht an die WS

Die Sieger beim Planspiel Börse 2017 stehen fest und nutzten den Schwung an der Börse erfolgreich! Vom 27. September bis 13. Dezember 2017 spekulierten 170 Bamberger Schüler-Gruppen mit einem fiktiven Startkapital in Höhe von 50.000 € an der Börse.

weiterlesen

Fünf unter den ersten 10 – Hervorragendes Mannschaftsergebnis beim Planspiel Börse

Beim Planspiel Börse der Sparkasse erzielte die Wirtschaftsschule ein hervorragendes Mannschaftsergebnis. Unter 150 teilnehmenden Spielgruppen aus der Region Bamberg siegten Wirtschaftsschüler in der Nachhaltigkeitswertung.   In der Depotwertung kamen unsere Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 10 a, 10 b und 11 b unter Führung von OStD Martin Mattausch auf die Plätze 2, 4, 5, […]

weiterlesen

Europasieger beim Planspiel Börse

Seit 31 Jahren sind die Schulen in der Stadt und im Landkreis Bamberg beim Planspiel Börse mit dabei. In diesem Jahr hat die Spielgruppe „Die 5 Bamberger“ der Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule den größten Erfolg in der Geschichte des Planspiels Börse in der Region Bamberg eingefahren. Die fünfköpfige Spielgruppe der 10. Klasse, bestehend aus Sandro Largiu, Markus Bäuerlein, […]

weiterlesen