Streitschlichter erhalten Zertifikate

28 Schülerinnen und Schüler haben am 18. November von Bürgermeister Dr. Christian Lange ihre Streitschlichter-Zertifikate erhalten.

Nach einer intensiven Ausbildung nehmen die Streitschlichter ab sofort ihre Arbeit auf.

In den Pausen werden die Streitschlichter/-innen im Streitschlichter-Zimmer ihren Mitschülern/-innen künftig dabei helfen, Streitigkeiten auf den Grund zu gehen.

Sie werden mit den Streitenden zusammen nach den Gründen für eine Auseinandersetzung und nach Lösungen suchen, wie ein Streit beendet werden kann.

Die neuen Streitschlichter/-innen wurden im Rahmen eines neu eingeführten Wahlfachs von den Streitschlichter-Mentoren OStR Markus Baumüller und Dipl.-Theol. Ralph Olbrich mit Unterstützung von StRin Katharina Schneider ausgebildet.

Inhaltlicher Höhepunkt war dabei ein Intensivkurs auf Burg Feuerstein.

Die Schüler/-innen erlernten anhand von Rollenspielen ihr “Handwerkszeug”. Neben aktivem Zuhören sind dies die Fähigkeit, Vertrauen aufzubauen, Einfühlungsvermögen zu entwickeln, Verantwortung zu übernehmen und auch schwierige Gespräche zu führen. Die Schüler/-innen haben dabei Kompetenzen erwerben können, die für sie auch im Umgang mit Freunden und in der Familie sowie im späteren Berufsleben gewinnbringend sein werden.

Die große Wertschätzung für ihre Bereitschaft, Verantwortung im sozialen Miteinander des Schullebens zu übernehmen, zeigte sich auch darin, dass Herr Bürgermeister Dr. Lange persönlich die Zertifikate im Namen der Stadt Bamberg überreichte.  In seiner Rede dankte er der Schulleitung dafür, dass sie das soziale Lernen und das soziale Engagement der Schüler/-innen unterstützt. Den Streitschlichtern/-innen dankte der Bürgermeister ausdrücklich für die Verantwortung, die sie von nun an übernehmen – und sah dabei die Überreichung der Zertifikate nicht als Abschluss der Ausbildung sondern als feierlichen Auftakt für eine wertvolle und verantwortungsvolle Aufgabe.

Als Streitschlichter im Einsatz sind künftig folgende Schüler/-innen:

Alexa Döring (7c), Gizem Adigüzel, Max Behr, Anastasia Förster, Marlon Stretz, Jule Strobler, Yannick Wachter (alle 8a), Eileen Betz, Sofia Distler, Ilayda Ergün, Viktoria Fana, Sidney Garcia, Albiona Islami, Sophie Kölbel, Pauline Kölbel, Melissa Luft, Anna Thornton (alle 8b), Veronika Wilczarski, Janine Zettner (beide 8c), David Heindl, Jonathan Heindl, Lenz Kaiser, Milena Oppelt (alle 9a), Lea Fleischmann, Cem Simsek, Chiara Windfelder und Tom Gerencser (alle 9b).