Mit Mnemotechnik zum Spitzengedächtnis

Vortrag – Schnuppertraining

bsilderslide1

am Montag, den 5. Dezember 2016

in der Graf-Stauffenberg-Halle

von 19.00  –  20.30 Uhr

“Mit Mnemotechnik Gedächtnisleistungen steigern”

Eine unvergessliche Veranstaltung

Schon viele zehntausend Teilnehmer haben mit Begeisterung in der 90-minütigen Vortragsveranstaltung an sich selbst erlebt, wie sensationell gut unser Gedächtnis funktionieren kann, wenn wir nur die richtigen Techniken einsetzen.

Das Schnuppertraining: “Mit Opens internal link in current windowMnemotechniken Gedächtnisleistungen steigern” bietet ein Feuerwerk aus spannendem Wissen rund um das Thema Gedächtnis, ist kurzweilig und spannend und bietet jedem Teilnehmer ein beeindruckendes persönliches Erfolgserlebnis. Die Rednerin und Gedächtnispädagogin Opens internal link in current windowLaila Matejka überrascht gerne auch Ihre Gäste, Kunden und Teilnehmer mit einem unvergesslichen Abend!

Wissen, über das nur Insider verfügen

Opens internal link in current windowMnemotechniken sind uralt aber den meisten Menschen dennoch vollkommen unbekannt. Eigentlich schade, denn Opens internal link in current windowMnemotechniken sind eine wunderbare Unterstützung für jeden, der große Mengen Lernstoff bewältigen muss und dies möglichst schnell und effektiv tun möchte. Bereits im antiken Griechenland und Rom wurden Opens internal link in current windowMnemotechniken von berühmten Staatsmännern, Naturwissenschaftlern und Philosophen, darunter so bekannten Persönlichkeiten wie Aristoteles, Sokrates, Plato, Cicero und Cäsar mit großem Erfolg eingesetzt.

Rundschreiben an die Eltern:  gedaechtnistraining