FAQs

Mebis

Wenn Du in Deinem Profil bereits eine gültige Kontakt-E-Mail-Adresse eingetragen hast, dann kannst Du einfach auf “Passwort vergessen?” klicken und erhältst in Dein E-Mail-Postfach eine entsprechende Nachricht!

Die Seite für das Rücksetzen Deines Passworts findest Du unter

https://idm.mebis.bayern.de/selfservice/ldapportal.pl?mode=pwreset

Falls Du noch keine gültige Kontakt-E-Mail-Adresse in Deinem Profil eingetragen hast, dann musst Du allerdings Kontakt zu Deiner/Deinem KlassenlehrerIn aufnehmen!

Kategorie: Mebis

Dein(e) LehrerIn hat Dir Aufgaben gestellt, die Du in einem mebis-Kurs finden solltest, aber dieser Kurs wird bei Dir nicht angezeigt.

Du musst bei dem entsprechenden mebis-Kurs “eingeschrieben” sein. Das macht entweder Dein(e) LehrerIn oder Du hast von ihr/ihm eine Info bekommen, wie Du Dich einschreiben kannst. Bitte nimm deswegen Kontakt zu der betreffenden Lehrkraft auf!

Kategorie: Mebis

MS-Teams for Education

Mit Hilfe der Plattform können Konferenzen mittels Chat, Telefon oder Ton-/Videoübertragung abgehalten werden. Daneben können LehrerInnen Dateien bereitstellen, die von SchülerInnen alleine oder gemeinsam bearbeitet werden können. Insbesondere sind die MS-Office-Programme online nutzbar. Auch die Stellung und termingebundene Abgabe von Aufgaben ist eine für Schulzwecke sinnvolle Funktion.

Nein! Die Lehrkraft Ihres Kindes wird dann auf anderem Weg mit Ihrem Kind kommunizieren und Daten austauschen. Die Möglichkeiten und Vorteile, die MS-Teams bietet, können dann aber auch nicht genutzt werden.

Die Schule muss ein Benutzerkonto für jede(n) SchülerIn anlagen. Dazu wird ein Benutzername, bestehend aus 4 Stellen des Familiennamens und 4 Stellen des Vornamens, sowie die Klassenzugehörigkeit hochgeladen. Außerdem sind Dateien, die Ihr Kind in MS-Teams erstellt oder hochlädt, dem Benutzerkonto zuzuordnen.