Der Weg zur Mittleren Reife – WS informiert am 5. Dezember um 19 Uhr

Am Donnerstag, 5. Dezember 2019, findet um 19:00 Uhr in der Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule Bamberg, Kloster-Langheim-Straße 11, eine Informationsveranstaltung zum Übertritt an die Wirtschaftsschule statt.

Diese Veranstaltung richtet sich einmal an Eltern, deren Kinder momentan die 4. Jahrgangsstufe der Grundschulen besuchen, um ihnen die Möglichkeiten eines späteren Schulwechsels nach der 5. oder 6. bzw. 9. Klasse aufzuzeigen. Auch Schülerinnen und Schüler anderer Schularten können diese Möglichkeit nutzen.

Insbesondere informiert Oberstudiendirektor Martin Mattausch an diesem Abend Eltern und Schüler der 5., 6. und 7. Klassen der Mittelschulen über die Aufnahmebedingungen und die Angebote der 4-stufigen Wirtschaftsschule (7. – 10. Klasse) und der 5-stufigen Wirtschaftsschule (6. – 10. Klasse).

In bewährter Weise verbindet die Wirtschaftsschule berufliche und allgemeine Bildung miteinander und vermittelt nach bestandener Abschlussprüfung den Wirtschaftsschulabschluss, der die Mittlere Reife beinhaltet.

Auch die 2-stufige Wirtschaftsschule (10. und 11. Klasse) wird vorgestellt, an der Mittelschüler nach zwei Jahren die Mittlere Reife erwerben können. Für manche Schüler der Gymnasien und Realschulen kann zudem die praxisnahe Ausbildung an der Wirtschaftsschule mit dem anderen Fächerangebot eine Chance für einen schulischen Neuanfang sein.