Fahrten und Exkursionen

An der Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule Bamberg finden regelmäßig verschiedene Schulfahrten statt. Die Klassen der Jahrgangsstufe 8 fahren mit ihren Sportlehrern auf Skikurs, in der Jahrgangsstufe 9 steht eine Fahrt in ein Schullandheim oder Ähnliches auf dem Programm. Die Abschlussklassen unternehmen mit ihren Klassenleitern eine Studienfahrt, die auch ins europäische Ausland führen kann.
Ausgewählte Unterrichtsthemen werden durch Betriebsbesichtigungen oder den Besuch von Museen und Ausstellungen vertieft.
Klassenübergreifende Fahrten werden zu den unterschiedlichsten Themen und Zielen angeboten. Wir besuchen unsere ungarische Partnerschule in Veszprem, internationale Übungsfirmenmessen im In- und Ausland oder auch interessante Musikalaufführung.


Beiträge aus dieser Kategorie:


In Frankreich verfolgt und in Franken integriert – die Hugenotten in Erlangen „Was hat eigentlich Erlangen mit dem Sonnenkönig Ludwig XIV. zu tun?“ Diese Fragen stellten sich 25 SchülerInnen der Klasse 8b, als sie am 24.10.2016 mit Frau Amann und Frau Neubauer die Stadt Erlangen erkundeten. Sie kamen vor allem zu der Erkenntnis, dass es […]

weiterlesen

Wir fahren nach Stuttgart! Wer will noch mit? Termin:                Freitag, 18.11.2016 Ablauf:                  Abfahrt Bamberg, ca. 12:00 Uhr Ankunft in Stuttgart: ca. 15:30 Uhr Anschließend Besichtigung des Fernsehturms Fahrt in das Euro-Viertel mit Möglichkeit zum Essen und Shoppen Danach Fahrt zum […]

weiterlesen

Unser diesjähriger Kollegenausflug  – organisiert vom neugewählten Personalrat – führte ins Handthal. Nach dem gemeinsamen Mittagessen stand zunächst der Baumwipfelpfad Steigerwald – der erste seiner Art in Franken – auf dem Programm. Von seinem 41 m hohen Aussichtsturm aus boten sich bei herrlichen Wetter eindrucksvolle Ausblicke über den Naturpark Steigerwald. http://www.baumwipfelpfad-ebrach.de/ Um die Zukunft des Steigerwalds wird seit […]

weiterlesen

Im Oktober 2016 werden es 20 Jahre: Partnerschaft, Schüleraustausch und Freundschaft zwischen  dem ungarischen Padányi Gimnázium in Veszprém und unserer Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule in Bamberg. Diese Partnerschaft wurde unter dem damaligen Schulleiter OStD Gerhard Fauth von Herbert Bürk und Gerhard Weiß  ins Leben gerufen und kontinuierlich aufgebaut und gepflegt!   Vom 18. bis 24. April 2016 waren […]

weiterlesen

Am 30.11.2015 hat unsere Projektgruppe der Klasse 10 c die Bamberger Katakomben besichtigt. In der Nähe des ETA- Hoffman-Gymnasiums liegt ein Zugang zu den unterirdischen Gängen. Zuerst mussten wir eine steile Treppe hinuntersteigen und uns zur Sicherheit einen Bauhelm aufsetzen. Im Vorraum erhielten wir eine kurze Einleitung über die Entstehung des Tunnelsystems, über das Gestein […]

weiterlesen