Fahrten und Exkursionen

An der Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule Bamberg finden regelmäßig verschiedene Schulfahrten statt. Die Klassen der Jahrgangsstufe 8 fahren mit ihren Sportlehrern auf Skikurs, in der Jahrgangsstufe 9 steht eine Fahrt in ein Schullandheim oder Ähnliches auf dem Programm. Die Abschlussklassen unternehmen mit ihren Klassenleitern eine Studienfahrt, die auch ins europäische Ausland führen kann.
Ausgewählte Unterrichtsthemen werden durch Betriebsbesichtigungen oder den Besuch von Museen und Ausstellungen vertieft.
Klassenübergreifende Fahrten werden zu den unterschiedlichsten Themen und Zielen angeboten. Wir besuchen unsere ungarische Partnerschule in Veszprem, internationale Übungsfirmenmessen im In- und Ausland oder auch interessante Musikalaufführung.


Beiträge aus dieser Kategorie:


Am Nikolaustag begrüßte Erzbischof Dr. Ludwig Schick die Klasse 10b in seinem Palais. Im Gedenken an den heiligen Bischof Nikolaus hatte der Bamberger Oberhirte für die Schülerinnen und Schüler eine Überraschung vorbereitet.

weiterlesen

Bericht einer WS-Schülerin: Wir, Schülerinnen und Schüler der zehnten und elften Klassen, schlenderten mit unseren Tourguides gemütlich durch die bereits weihnachtlich geschmückte, prachtvolle Innenstadt Stuttgarts, bevor wir das bunt leuchtende Musicalgebäude erreichten, wo wir uns voller Begeisterung und mit viel Spaß “Anastasia” ansahen. Die hübsche russische Prinzessin und ihr Schicksal begleiteten uns in unseren Köpfen […]

weiterlesen

Zum mittlerweile dritten Mal hat die Streitschlichtergruppe einen Workshop auf Burg Feuerstein durchgeführt. Für die Neuen ein Intensivkurs, für die Altgedienten eine Übung, für alle Beteiligten ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis.

weiterlesen

Unsere WS-Schülerinnen und Schüler haben auch in diesem Schuljahr wieder die Gelegenheit in den Ferien mit Frau Hüller nach England zu fahren, um ihre Sprachkompetenz zu verbessern. Hier einige Impressionen vom Aufenthalt in den Pfingstferien bzw. Sommerferien 2018:

weiterlesen

Im Rahmen des Faches „Mensch und Umwelt“ besuchten die 8. Klassen am 8./9. und 11. Oktober mit ihrem Lehrer OStR Förth den Waldlehrpfad im Bruderwald. Sie konnten  sich dort über vorkommende Baumarten und  eine nachhaltige Waldnutzung  informieren.  

weiterlesen