Sozialkunde

Das Fach Sozialkunde eröffnet jungen Menschen sowohl die Möglichkeit, demokratische Werte und Einstellungen zu entwickeln als auch politik- und gesellschaftsbezogene Meinungen zu formulieren und zu vertreten. So analysieren und reflektieren die Schülerinnen und Schüler politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen und Herausforderungen in Europa und der Welt. Sie vollziehen die Multikausalität von Ereignissen und Entwicklungen nach und wenden die Erkenntnisse auf ihre eigene, sich in einem ständigen Wandel befindliche Lebenswelt an.

Lehrplan einsehen


Beiträge aus dieser Kategorie:


Wirtschaftsschüler diskutieren mit MdL Heinrich Rudrof Schülerinnen und Schüler der Klassen 10 a und 10 c der Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule waren am Mittwoch, den 28.10.2015 zusammen mit den Lehrkräften Martin Mattausch und Bernd Krügel zu einem Informationsbesuch ins Bayerische Wirtschaftsministerium sowie in den Landtag nach München eingeladen. Im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie wurden […]

weiterlesen

Am Montag, 19. Oktober, besuchte die Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner die Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule, um im Musiksaal mit unseren Abschlussklassen zu diskutieren. Zunächst sprach Emmi Zeulner über ihren Lebenslauf. Sie ist 1987 in Lichtenfels geboren, stammt aus einer Gastwirtsfamilie und hat vier Geschwister. Ihre Verbindung zu Bamberg besteht dahingehend, dass sie hier die Maria Ward Realschule und die […]

weiterlesen