Aktuell


Beiträge aus dieser Kategorie:


Am 13. Juli verstarb StD Adolf Sappert. Mit Adolf Sappert verlieren wir einen außergewöhnlichen ehemaligen Kollegen und Freund! Weit über seine Dienstzeit hinaus begeisterte Adolf Sappert bis heute Schüler, Eltern und Kollegium durch seine aufmunternde Art.

weiterlesen

Im vergangenen Schuljahr hatten einige Schüler der damaligen 9a beim Geschichtswettbewerb „Erinnerungszeichen“, der jedes Jahr vom Kultusministerium in München ausgeschrieben wird, den ersten Preis für ihre Power-Point-Präsentation „Napoleon und Bamberg“ gewonnen.

weiterlesen

Eine erlebnisreiche Abschlussfahrt erlebten die Klassen 10 a, b und c in der Woche vor den Osterferien in und um Portoroz Unter der Leitung von Evi Amann, Katharina Schneider , Stefan Förth und Herbert Bürk wurden unterschiedliche Exkursionen durchgeführt.

weiterlesen

1922 – 2017 – 95 Jahre Wirtschaftsschule Bamberg  –  Unsere Schulgebäude Knapp 10.000 Absolventen haben seit dieser Zeit die Städtische Höhere Handelsschule bzw. die Wirtschaftsaufbauschule – die heutige Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule erfolgreich durchlaufen. Alle waren herzlich eingeladen, dieses besondere Jubiläum zu feiern.

weiterlesen

Sehr persönlich, emotional und tiefgründig, ernsthaft und einfühlsam – aber keineswegs traurig oder deprimierend. Das waren die Erfahrungen der Klasse 9a bei ihrem Besuch im Hospizhaus Bamberg. Die ehrenamtliche Hospizhelferin Frau Ingeborg Fitz gewährte tiefe Einblicke in ihre 20-jährige Tätigkeit und beantwortete die zahlreichen Fragen der Schüler/-innen.

weiterlesen