Bundestagsabgeordneter Thomas Silberhorn diskutiert mit Schülern über Europa

Als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung stellte Thomas Silberhorn  am Europatag (7. März 2016) zentrale Zukunftsthemen Europas sowie der Entwicklungspolitik in den Mittelpunkt seines Vortrages im Musiksaal:

Die aktuelle Asyl – und Flüchtlingsproblematik wurde den Abschlussschülern mit fundiertem “Insider-Wissen” überzeugend verdeutlicht. Diese und andere Herausforderungen für Deutschland, Europa und die ganze Welt wurden intensiv diskutiert. Hierbei zeigte MdB Thomas Silberhorn anschaulich die Strukturen der Europäischen Union auf.

Nachhaltige Lösungen müssen insbesondere in den jeweiligen Ländern und Krisenregionen gesucht und durchgeführt werden, damit die Flüchtlingsströme versiegen. Humanitäre und andere Hilfen sollten in die Krisengebiete fließen, um dort für bessere Lebensbedingungen zu sorgen.