Bewerbertraining der 9. Klassen bei der Firma Brillux

Am 17.10.2019 nahm die Klasse 9b gemeinsam mit ihrer Klassenleiterin Frau Schultz am Bewerbertraining des Unternehmens Brillux teil.

Die Brillux GmbH & Co. KG ist ein deutscher Lack- und Farbenhersteller, der am Standort Bamberg aber als Groß- und Außenhandel für Farben und Farbzubehör fungiert. Begrüßt wurde die Gruppe durch Frau Fels, die unter anderem für das Bewerbermanagement bei der Firma zuständig ist, und durch Herrn Naperkowski, selbst ehemaliger Wirtschaftsschüler und zuständig für Schulkooperationen. Zur Auflockerung wurde ein kurzes Spiel gespielt, bei dem die Schülerinnen und Schüler in Gruppen gegeneinander antraten und aus mehreren Papppapieren den höchsten Turm errichten sollten. Anschließend erhielten die Lernenden in einer kurzen Präsentation Informationen zum Unternehmen und seiner Historie, sowie den verschiedenen Ausbildungsberufen, die Brillux anbietet.

Als für die Wirtschaftsschule besonders interessant, zeigten sich vor allem die kaufmännischen Berufe Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau und Industriekaufmann/-frau. Nach der Präsentation führte Herr Naperkowski die Klasse durch den Verkaufsraum und das Lager. Hier gewannen die Schülerinnen und Schüler Einblicke in die Praxis der Lagerarbeit und den üblichen Ablauf eines Verkaufsgesprächs.

Zur Abrundung des Bewerbertrainings spielten die Lernenden gemeinsam mit Frau Fels ein Vorstellungsgespräch durch. Dabei durften sie zunächst in die Rolle des Bewerbers und anschließend in die Rolle des Personalers bzw. des Ausbilders schlüpfen.

Mit vielen neuen Eindrücken verabschiedeten sich die Schülerinnen & Schüler schließlich von der Firma Brillux.