Bamberg & Feldkirchen – 25 Jahre Städtepartnerschaft – ab 2019 Schulpartnerschaft BRG & WS

Der Startschuss für eine Schulpartnerschaft zwischen dem Bundesrealgymnasium in Feldkirchen (Kärnten) und unserer städtischen Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule ist gefallen!

Vom 1. bis 4. April 2019 wurden unsere Schüler*innen aus der 9. Jahrgangsstufe würdig von der Stadt Bamberg auf die Reise geschickt & ehrenvoll von der Partnerstadt Feldkirchen empfangen.

Bürgermeister Wolfgang Metzner & die rechte Hand des Oberbürgermeisters Brigitte Riegelbauer ließen es sich nicht nehmen, früh um 8 Uhr unseren Bus zu verabschieden. Hierbei wurden Grüße & Geschenke nach Feldkirchen mitgeschickt!

Bürgermeister Martin Treffner & weitere hohe Würdenträger der Stadt Feldkirchen bereiteten uns einen außergewöhnlichen & herzlichen Empfang.
http://brg-feldkirchen.at/Aktuelles/aktuelles/bamberg_besuch2019/

Nach einer interessanten Stadtführung von Schülern*innen für Schüler*innen mündete der erste Tag in einen Festakt im Musiksaal im BRG Feldkirchen am “Sonnenhügel”.

Musikalisch beeindruckend umrahmt sprachen – neben den Initiatoren & Organisatoren der Partnerschaft Manfred Peternell & Herbert Bürk – der Bürgermeister von Feldkirchen Martin Treffner, die Leiterin der Stadtverwaltung sowie die Schulleiter vom Bundesrealgymnasium (BRG) Herwig Klautzer & von der Bundeshandelsschule (HAS) Christan Leitgeb.

Dies zeigt, welchen hohen Stellenwert dieser Schüleraustausch für beide Städte & Schulen einnimmt.

Feldkirchen & Villach – beides Partnerstädte der Stadt Bamberg – beide in einer der wundervollsten Regionen Österreichs: Kärnten!

Beide Städte bieten nicht nur einmalige Berge & Seen … und Vieles mehr, sondern insbesondere eine herzliche Gastfreundschaft & Gemütlichkeit & Geselligkeit …!

https://www.feldkirchen.at/gemeindeamt/buergermeister

Einige Eindrücke von unserer unvergesslichen Fahrt bezeugen die folgenden Bilder:

Herzlichen Dank an alle Schüler*innen … inbesondere auch an diejenigen, die meine Kamera bedienen durften!

Fotos & Homepage … von Herbert Bürk