Ausbildungsmöglichkeiten bei der Sparkasse

Am 13. November 2019 besuchte die Klasse 10a unter der Leitung von Frau Schultz die Sparkasse Bamberg in der Filiale am Schönleinsplatz.

Der Tag startete mit einer Präsentation zur Historie und aktuellen Informationen über die Sparkasse. Zuerst erhielt die Klasse eine Präsentation mit vielen Informationen

Anschließend wurden in Gruppen, die für den Lehrplan der 10.Klassen relevanten Themen Girokonto, Wertpapiere und Kredit, erklärt. Die Schülerinnen und Schüler bereiteten Kurzreferate vor, die sie dann im Plenum vortrugen.

Insbesondere die Ausbildung bei der Sparkasse war ein zentrales Thema. In Kurzfilmen wurden die verschiedenen Ausbildungsberufe vorgestellt und die Lernenden erhielten erste Eindrücke vom Alltag eines Auszubildenden  bei der Sparkasse Bamberg.

Im Anschluss durften die Schülerinnen und Schüler mit einem  Mitarbeiter die Sparkasse erkunden.  Während der Führung erhielt die Abschlussklasse Einblick in die Schließfächer, Beratungsbüros sowie in den Schalter, welcher der erste Anlaufpunkt für Kunden ist.

Darüber hinaus wurden alle Beteiligten über Geldanlagen in Form von Edelmetallen informiert.

Die Klasse 10b führte ebenfalls diese Betriebserkundung bei der Sparkasse Bamberg mit Bernd Krügel durch: