Engagement bildet – auch in der Schule!

Engagement ist ein Grundpfeiler in demokratischen Gesellschaften.

Dieses gesellschaftliche Engagement können Schülerinnen und Schüler bereits in der Schule lernen. Aus diesem Grund besuchte Oberstudiendirektor Martin Mattausch zusammen mit den Lehrkräften Beatrix Deuerling und Natascha Bürger die Fortbildungsveranstaltung „Engagement bildet – in Lehrerbildung und Schule“.

Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde über erfolgreiche Projekte im Bereich „Service Learning“ berichtet.

Hierbei stellten die beiden Lehrkräfte der Graf-Stauffenberg-Wirtschaftsschule – Beatrix Deuerling und Natascha Bürger –  ihr Projekt, das zusammen mit der CariThek Bamberg im laufenden Schuljahr durchgeführt wird, vor.

Durch einen regen Austausch konnten alle Teilnehmer wertvolle Tipps für die Umsetzung der verschiedensten Projekte gewinnen.